Journal

Ein schönes Beispiel für Industriearchitektur ist das im Juli 2021 fertiggestellte Betriebsgebäude der Vorarlberger Wiederverwertungsgesellschaft in Koblach. Die VWG ist für die umfassende Entsorgung tierischer Nebenprodukte und Materialien im Land Vorarlberg zuständig. Das alte Betriebsgebäude wurde 1979 errichtet und entsprach nicht mehr den hygienischen, wirtschaft­lichen und gesetzlichen Anforderungen. Auch die Halle selbst und die technische Ausstattung waren in einem schlechten Zustand. 2018 wurde daher ein Wettbewerb ausgelobt mit dem Ziel, die unterschied­lichen Anforderungen und Aufgaben der VWG in ein architektonisches Gesamtkonzept zusammenzuführen, damit die jeweiligen Funktionen reibungslos durchgeführt werden können.

weiterlesen

Auszug aus der Publikation von Architekturjournal/Wettbewerbe 357 | 04.2021

Weitere News